Katzen

Hier sind Kitti und ihre kleine Tochter Minni. Kitti hatte 4 Kinder. 3 konnten in ein schönes neues Zuhause vermittelt werden. Kitti und Minni sind allerdings unzertrennlich, wir suchen ein schönes Zuhause wo beide Katzen leben dürfen. Die kleine Minni ist leicht behindert und ihre Mutter Kitti umsorgt sie liebevoll. Minni hat Ataxi (Ataxie leitet sich vom griechischen Wort ataxia (Unordnung) ab und ist ein Oberbegriff für verschiedene Koordinationsstörungen bei Katzen. Leidet eine Katze unter Ataxie, kann das Gehirn die Bewegungen des Körpers nicht mehr richtig steuern, was sich durch unkoordinierte Bewegungsabläufe bemerkbar macht.) D.h. sie wird immer ein kleiner Tolpatsch bleiben und darf auf alle Fälle keinen Freigang bekommen, denn das wäre zu gefährlich. Ansonsten ist Minni absolut fit. Sie frist und ist total verschmust. Wir denken es war der erste Wurf von Kitti, sie ist noch sehr jung, Vielleicht 1,5 Jahre und Minni ist jetzt 16 Wochen alt. Kitti ist kastriert und gechipt. Wenn Sie sich für die beiden Samtpfoten interessieren melden Sie sich bitte 01634091013.

Wir haben derzeit auch einige zu vermittelnde Kitten im Tierheim (siehe Facebook). Wenn Sie sich für ein oder möglichst zwei dieser Katzenkinder interessieren, rufen Sie bitte direkt im Tierheim bei Hr. Hellriegel 015124266000 an. Vereinbaren Sie einen Besuchstermin und lassen Sie sich beraten.

 

Sehen Sie sich in unserer Galerie um! Bei Ihrer virtuellen Streiftour können Sie sich einen ersten Eindruck über unsere Katzen verschaffen. Am besten schauen Sie auch einmal direkt bei uns vorbei!

Für nähere Informationen zum jeweiligen Tier klicken Sie bitte direkt auf das Bild.

Katzenfreigehege im Tierheim

Blick in das Freigehege

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Borna e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt